Impulsveranstaltung

Digitalisierung im Vertrieb - wie die Digitalisierung den B2B-Vertrieb massiv verändert

Nutzen Sie den Frühbucherrabatt - nur bis zum 22.01.2018

Achtung! - Begrenzte Teilnehmerzahl

05.03.2018
14 Uhr - 18.00 Uhr
Nürnberg
10.04.2018
14 Uhr - 18.00 Uhr
Mettmann-Düsseldorf
17.04.2018
14 Uhr - 18.00 Uhr
Darmstadt (Rhein-Main-Gebiet)
Sichern Sie sich den Aktionspreis: Sie zahlen statt 595 € zzgl. MwSt. nur 550 € zzgl. MwSt.
 Diese Angebot ist gültig bis zum 22.01.2018

Die Digitalisierung ist nicht mehr aufzuhalten. Digitale Technologien sind bereits soweit, dass sie zu massiven Veränderungen im Geschäfts- und Industriekundenvertrieb führen. Sie bieten aber auch riesige Chancen, sich vom Wettbewerb abzuheben.

Erfolge lassen aufhorchen! Eine Studie belegt: Fast ein Drittel der untersuchten Unternehmen wuchsen in den letzten 3 Jahren organisch doppelt so schnell und steigerten ihre Vertriebsproduktivität fast 2,5-fach stärker als durchschnittliche Unternehmen.

Weshalb Sie diese Veranstaltung unbedingt besuchen sollten

Die Digitalisierung gibt uns die Möglichkeit aus kontinuierlich gewachsener Komplexität in vielfältigen Bereichen wie Angeboten, Kunden, Kundenaktionsmodellen, usw. die Angebote und die Interaktion mit den Kunden einfacher zu gestalten.

Digitale Vertriebspraktiken und schlanke Vertriebsprozesse müssen Hand in Hand gehen. Das eine ohne das andere geht nicht.

Komplexität richtig anwenden, damit keine Motivations- und letzendlich keine Wachstumsbremse entsteht.

Die Umsetzung der Digitalisierung im Vertrieb setzt in aller Regel Veränderungen voraus.

Nur gemeinsam mit den Führungskräften und den Mitarbeitern gelingt die Umsetzung und der Wachstum.

Wettbewerbsvorteil schaffen

durch Vereinfachung und Entschlackung des Vertriebs.

Neu geschaffene Freiräume zielgerichtet nutzen

Mehr Wert für Kunden schaffen

Kunden viel anspruchsvollere Lösungen anbieten,

die viel genauer auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Inspiration und Orientierung verschaffen

für eine unternehmensspezifische Weiterentwicklung im Vertrieb.

Warum die Digitalisierung im Vertrieb so wichtig ist

Wettbewerbsvorteil erreichen

Höheren Kundenwert zu deutlich geringeren Kosten schaffen

Unternehmenszukunft sichern

Deutlicher Umsatzwachstum und Steigerung der Vertriebsproduktivität

Motivation für mehr Leistung

Gemeinsam mit den Führungskräften und Mitarbeitern umsetzen und wachsen

Ihr Nutzen für diese Veranstaltung

Digitalisierung im Vertrieb

Sie erhalten wichtige Informationen, Trends und neue Impulse

  • um die Digitalisierung für Ihren Vertrieb individuell nutzen zu können
  • um die Herausforderungen und Chancen zu erkennen
  • um die Auswirkungen und Potenziale für Ihren Vertrieb zu erforschen
  • um die entsprechenden Maßnahmen für Ihren Vertrieb abzuleiten
  • um Ihren Vertrieb fit für das Zeitalter der Digitalisierung zu machen
  • um die Grundlagen für mehr Wettbewerbsfähigkeit, Umsatzsteigerung, Kostenreduzierung und Wachstum „ohne“ zu wachsen zu legen

Das sagen Unternehmer:

„Die Digitalisierung hat unserem Unternehmen einen wichtigen Schub nach vorne gegeben. Es ist wichtig das Team incl. Führungskräfte frühzeitig in die Veränderungen zu integrieren.“

3 wichtige Vertriebspraktiken mit hoher Veränderungsdynamik

Mehrwert für Kunden schaffen

Vertriebsbasierten Mehrwert zu schaffen sind vielfältig. Zukünftig wird erfolgsentscheidend sein, was wie gebündelt wird und wie einfach der jeweilige Vertrieb erfolgt

Wert neu definieren

Digitalisierung eröffnet neue Wege, den Wert für Kunden auf neue Weise zu generieren und bislang unbekannte Dimensionen der Wettbewerbsdifferenzierung zu nutzen

Wann, wo und wie auch immer

Getrieben durch die Digitalisierung nimmt die Anzahl und Vielfalt der Vertriebskanäle zu. Es entstehen neue Möglichkeiten der Kommunikation mit den Kunden.

Für wen diese Veranstaltung geeignet ist

Führungskräfte und Entscheider sowie Fachkräfte aus dem Vertrieb, Key Account Manager, Großkundenbetreuer, Vertriebsleiter, Vertriebsmanager, Unternehmer und Geschäftsführer

Diese Themenschwerpunkte bekommen Sie in 4 Blöcken

1

Der alte Vertrieb stirbt aus, wenn er sich nicht verändert

  • Wo steht der Vertrieb heute?
  • Die bestehenden unsichtbaren Gefahren im Vertrieb
  • Wie die Digitalisierung den B2B-Vertrieb verändert
  • Welche Spitzenergebnisse zeigen besonders erfolgreiche Unternehmen auf
  • Top-Performer im Vergleich zu durchschnittlichen Unternehmen
  • Wie sieht der Vertrieb im Jahre 2024 aus
  • Wie sehen zukunftsorientierte Vertriebspraktiken aus?
  • So schaffen Sie Mehrwerte für den Kunden
  • Das große B2B-Vertriebszukunftsthema: Einfachheit
  • Wie Sie neue AB/CD-Kunden-Kategorien festlegen
  • Handlungsempfehlungen für die Praxis
 

2

Unternehmensveränderungen - ganzheitlich gestalten

  • Warum die Transformation in die digitale Zukunft des B2B-Vertriebs nur gemeinsam vom Management und den Mitarbeitern gelingen kann
  • Mit einem 5-Punkte-Managementprogramm zur Inside Sales-Organisation
  • Mit Change Management umdenken
  • Wie Sie Zieldefinitionen für Ihre Teams erreichen
  • Motivierte Inside Sales-Mitarbeiter
  • Effiziente CRM-Systeme
  • Motivation durch POS-Daten
  • Handlungsempfehlungen für Ihre Praxis
 

3

Digitalisierung im B2B-Vertrieb: Chancen erkennen / Wettbewerbsvorteile sichern

  • Welches sind die Treiber, die einen B2B-Vertrieb erfolgreich machen? Inwieweit gelten diese noch im digitalen Zeitalter?
  • Welche Logik steckt hinter den digitalen Plattform-Geschäftsmodellen wie Uber, Alibaba oder Paypal, die ganze Branchen revolutionieren. Wie stark ist Ihre Branche gefährdet.
  • Wie erkennen Sie die Chancen, die sich für Ihr B2B-Unternehmen aus den sich ändernden Rahmenbedingungen ergeben
 

4

Leitfaden des digitalen Vertriebserfolges für B2B-Unternehmen

  • Wie entwickeln Sie für Ihr Unternehmen erfolgreiche digitale Vertriebs- und Marketingstrategien.
  • Was meint Customer Relationship Management im Zeitalter von Big-Data
  • Welche digitalen Marketing Instrumente gibt es für B2B-Unternehmen?
  • Wie können Sie Social Media einsetzen, damit Sie mit Ihrem Unternehmen digital sichtbarer werden
  • Wie stellen Sie über digitales Arbeitgebermarketing sicher, dass sich genügend Personal zum Wachsen finden
  • Wie finden Sie im Sinne eines Lean Management den Startpunkt für Ihre Digitalisierungsanforderungen
 

Das sagen Unternehmer:

„Wir haben zunächst die Vertriebsprozesse einfach gemacht und dann überlegt, wie lässt sich bei uns die Digitalisierung realisieren. Es ist jetzt leichter und einfacher, da die Prozesse klarer sind.“

Ihre Spezialisten

Spezialist Ulrich Losch

Spezialist Christian Wild

Ulrich Losch, BXB Gesellschafter und Geschäftsführer, Unternehmer und Spitzenberater, insbesondere, wenn es um folgende Bereiche geht:

  • Lean Leadership und Lean Management
  • Prozess-Analysen
  • Kata Coaching - executive Umsetzung
  • Entwickelte - weltweit - das 5S für den Vertrieb
  • Spezialist für Digitalisierung im Vertrieb

Christian Wild, Unternehmer und Experte für Digitalisierung von Vertrieb und Marketing

  • Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der loci Deutschland, Agentur für digitale Kundengewinnung, Empfehlungsmarketing und Personalmarketing über Social Media
  • Langjährige Digitalisierungserfahrung als Gesellschafter, Manager und Berater z. B. im Großhandel, Automobilvertrieb, Fachhandel und in der Medienbranche
  • Lehrbeauftragter digitales Marketing, E-Commerce und Customer Relationship Management an der Hochschule Mainz

Digitalisierung im Vertrieb - wie die Digitalisierung den B2B-Vertrieb massiv verändert

Nutzen Sie den Frühbucherrabatt - nur bis zum 22.01.2018

Achtung! - Begrenzte Teilnehmerzahl

05.03.2018
14 Uhr - 18.00 Uhr
Nürnberg
10.04.2018
14 Uhr - 18.00 Uhr
Mettmann-Düsseldorf
17.04.2018
14 Uhr - 18.00 Uhr
Darmstadt (Rhein-Main-Gebiet)
Sichern Sie sich den Aktionspreis: Sie zahlen statt 595 € zzgl. MwSt. nur 550 € zzgl. MwSt.
 Diese Angebot ist gültig bis zum 22.01.2018